TraVis - Flughafen Stuttgart
⇒ Datenschutzerklärung ⇐
Adresse suchen
Straße/Hausnr.: *
PLZ:
Ort: *
Aktuelle Daten werden geladen .....
  • Kartentyp:
  • WETTERDATEN
    Erhöhtes Grundgeräusch durch starken Wind!
    MARKIERTES OBJEKT

    EIGENE POSITION
  • Geschwindigkeit:
    Systemzeit ändern:
  • Verzögerung der Live-Anzeige
    10 Minuten
    Ansicht-Optionen
  • Flugspuren:
    Info
    TraVis Version 3.1.7  (31.05.2019)
    Nutzungsbeschränkung
    TraVis ist auf Ihre persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung beschränkt. Alle Informationen, Software oder Daten dieser Webseite dürfen nicht verändert, kopiert, verbreitet, ausgestrahlt, dargestellt, nachgebildet, veröffentlicht, weitergeleitet oder entgeltlich oder unentgeltlich veräußert werden. Für eine anderweitige Nutzung ist die Zustimmung der Flughafen Stuttgart GmbH einzuholen.
    Die TraVis-Entwickler
    TopsonicTopsonic Systemhaus GmbH
    Europark A2
    Adenauerstraße 20
    D-52146 Würselen
    Deutschland

    Tel: +49(0)2405-40 80 60
    Fax: +49(0)2405-40 80 659

    Web: www.topsonic.aero
    Mail: info@topsonic.aero
    AKTUELL-Modus
    Im AKTUELL-Modus sehen Sie mit 10-minütiger Verzögerung Flug- und Lärmdaten des Flughafens Stuttgart. Beim Starten dieser Anwendung wird der AKTUELL-Modus automatisch geöffnet.
    ARCHIV-Modus
    Im ARCHIV-Modus sehen Sie archivierte Flug- und Lärmdaten des Flughafens Stuttgart. Sie können beliebige Zeitpunkte innerhalb der letzten 2 Monate, für die Sie die Daten ansehen möchten, auswählen. Dabei können die Daten mit höherer Geschwindigkeit abgespielt werden als aktuelle. Stellen Sie die gewünschte Geschwindigkeit mit dem automatisch eingeblendeten Regler oben links ein!
    Wechsel zwischen AKTUELL- und ARCHIV-Modus
    Mit Hilfe des Kalender- bzw. Start-Buttons im linken Bereich der oberen Funktionsleiste kann zwischen den beiden Ansichten gewechselt werden. Wählt man im Kalender-Dialog eine Startzeit aus und bestätigt diese mit dem OK-Button, dann wird der ARCHIV-Modus gestartet. Durch Klicken auf den Start-Button gelangt man zurück in den AKTUELL-Modus.
    Flugspuren
    An- und abfliegende Flugzeuge sind anhand ihrer Flugspuren im System zu erkennen. Diese zeigen den Flugverlauf in einer Länge an, die im Dialog "Ansicht-Optionen" eingestellt werden kann. Die grünen Spuren zeigen den Verlauf der anfliegenden und die blauen Spuren den Verlauf der abfliegenden Flugzeuge an.
    Zeit
    Der "AKTUELL-Modus" von TraVis wird aus technischen Gründen in einer 10-minütigen Verzögerung angezeigt. Die Systemzeit bezieht sich auf die Ortszeit (MEZ bzw. MESZ) am Flughafen Stuttgart.
    Markiertes Objekt
    Detaillierte Informationen über ein bestimmtes Flugzeug oder eine Messstelle erhalten Sie durch Anklicken. Die zugehörigen Informationen erscheinen automatisch auf der rechten Seite des Browserfensters.
    Eigene Position markieren
    Sie können Ihre eigene Position markieren - ziehen Sie dazu einfach das kleine Haussymbol aus der Kopfzeile auf die Karte und setzen Sie es auf Ihre eigene Position. Im Anschluss können Sie die Distanzgrafik für ausgewählte Flugbewegungen im Datenbereich auf der rechten Seite des Browserfensters öffnen. Außerdem lässt sich ein Kontextmenü durch Rechtsklick auf das Haussymbol öffnen - in diesem Menü können Sie ein Fenster mit Informationen zur markierten Position öffnen oder die Markierung der eigenen Position löschen.
    Ansicht
    Im Bereich "Ansicht-Optionen" (Werkzeug-Symbol in der Kopfzeile) kann die Ansicht der Flug- und Lärmdaten nach Bedarf angepasst werden. Sie können die Messstationen mit dem Button "Zeige Messstationen" ausblenden. Informationen zu den Flugbewegungen können über den Button "Zeige Flugnummer für alle" ein- und ausgeblendet werden. Mit dem Button "Zeige alle Flugdaten" können Sie sich detaillierte Informationen anzeigen lassen. Datenbereiche können auch bei ausgeschaltetem Button "Zeige alle Flugdaten" nur für ein einzelnes markiertes Flugzeug aktiviert werden.
    .
    Tipps & Tricks
    Die Kartenansicht kann auch mit Hilfe der Tastatur bedient werden. Wenn der Eingabefokus auf diesem Bereich liegt, können Sie mit der Taste - aus der Karte herauszoomen und mit der Taste + in die Karte hineinzoomen. Außerdem kann der aktuelle Bildausschnitt mit den Pfeiltasten sowie den Bildauf/Bildab-Tasten verschoben werden.

    Fast alle modernen Internet-Browser bieten eine Vollbildansicht, in der der Inhalt des Browserfensters ohne Menüleiste und sonstige Leisten auf den kompletten Bildschirm vergrößert wird. Dieser Modus wird üblicherweise mit der Taste F11 oder mit dem Vollbild-Button in der oberen Funktionsleiste gestartet und beendet.

    Sie können Entfernungen auf der Karte messen, indem Sie zwei (oder mehrere) Positionen auf der Karte mit der rechten Maustaste anklicken. Das Ergebnis der Messung wird in einem zusätzlichen Info-Bereich in der linken unteren Ecke Ihres Browser-Fensters angezeigt. Sie beenden die Messung mit einem Linksklick auf die Karte.